SC Hummeltal e.V. 1926 - Vandalismus am Sportplatz hinter der Kirche

Leider musste der SC Hummeltal zum wiederholten Male umfangreiche Sachbeschädigungen am Sportgelände hinter der Kirche feststellen. Jüngstes Beispiel: in der Zeit vom 11. auf den 12. Juni wurde der Hartplatz stark durch wildes Autofahren beschädigt. Der SC Hummeltal hat dies jetzt sofort zur Anzeige gebracht und behält sich Schadenersatzforderung vor.

Wir machen darauf aufmerksam, dass das Betreten des Sportgeländes nur im Rahmen von durch den SC Hummeltal bzw. die SG Hummeltal betriebenen Sportveranstaltungen erlaubt ist. Auch das Ausführen von Hunden auf dem Sportgelände mit den damit unweigerlich verbundenen Hinterlassenschaften ist untersagt. Es gibt genügend andere Wege! 

Wir weisen darauf hin, dass ab sofort jegliches unerlaubte Betreten des Sportgeländes unmittelbar zur Anzeige gebracht wird.

Stefan Arneth

1. Vorstand SC Hummeltal